Über HV

Gekonnt bringen mir einen bunten Mix aus Country Rock und einen bisserl Gospel der letzten 60 Jahre bis ins hier und heute auf die Bühne

Dank unserem stetig wachsenden Equipment sind wir auf dem neuesten Stand der Technik und so gelingt es uns auch in kleiner Formation ganz groß zu klingen.

Begonnen hat alles im Jahr 2002/ 2003, so ganz sicher wissen wir das selbst nicht mehr.

Aus der damaligen Liebe zur Country Musik und unserem Country und Western Store Homeless-Cowboy ergab es sich, dass wir erste Auftritte unter den Namen NAKOMA absolvierten, leider war der Name aber nichtklug gewählt, da uns Insider immer als Native American Band sahen, etwas angefressen über die Namenswahl erfolgte die Umbenennung auf Shit-Voices, mit diesem Namen tingelten wir durch die Gegend, irgendwann, durch Absagen aufgrund des Namens, entschlossen wir uns, nochmals den Namen zu ändern und es kam wie es kommen musste, der alte Store bekam wieder Aktualität und so haben wir als Omage an den Store den Namen zu Homeless-Voices gewechselt mit dem wir nunmehr erfolgreich unterwegs sind.

Mit diesem Namen haben wir auch 3 Veröffentlichungen unter eigenem Label gemacht, was daraus geworden ist seht ihr im Shop.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner
Visit Us On TwitterVisit Us On FacebookVisit Us On PinterestVisit Us On YoutubeVisit Us On Instagram